Freizeit

Verlagerung des Elzer Grillplatzes

Im Hinblick auf die Überlegungen zur Verlagerung des Grillplatzes bitten wir um Beantwortung folgender Fragen im Bau-und Umweltausschuss:

  • Welche Schäden weist der vorhandene Grillplatz auf?   
     
  • Wie hoch wären die Kosten einer Sanierung am alten Ort?       
     
  • Wie hoch wären die Kosten für eine Neuanlage auf der Fläche des Schützenvereins?
     
  • Ist gewährleistet, dass am geplanten neuen Standort die bekannte Lärmproblematik nicht besteht?         
     
  • Gäbe es auch am bisherigen Standort Möglichkeiten, die Lärmausbreitung zu vermindern?          
     
  • Wie hat sich die Nutzung des Elzer Grillplatzes in den letzten Jahren entwickelt?
     
  • Wie hat sich im gleichen Zeitraum die Nutzung der Grillplätze in den umliegenden Gemeinden (Staffel, Niedererbach, Hundsangen, Niederhadamar, Offheim) entwickelt? 
     
  • Welche Auswirkungen hätte ein Grillplatz auf dem Gelände des Schützenvereins auf den Sportbetrieb des Vereins (z.B. Bogenschießen)?

Öffnungszeiten des Freibades sowie des Freibad-Kiosks sowie kleinere Investitionen

Die Gemeindevertretung beauftragt den Gemeindevorstand,   

  • zu erläutern, nach welchen Kriterien entschieden wird, ob und wann das Schwimmbad und der Kiosk geschlossen bleiben, wer dies entscheidet und welche Mitspracherechte die Gemeindeverwaltung dabei hat;        
     
  • mitzuteilen, ob es dazu entsprechende Regelungen im Betreibervertrag wie z.B. Mindestöffnungszeiten o.ä. gibt; 
     
  • zu berichten, ob es den Tatsachen entspricht, dass das Kiosk durch den Schwimmbadbetreiber an einen Dritten untervermietet worden sei und welche Auswirkungen dies auf die Öffnungszeiten bzw. die Möglichkeiten einer gemeindlichen Einflussnahme darauf hat;       
     
  • eine Übersicht darüber vorzulegen, wie oft und aus welchen Gründen in der Badesaison 2016 Schwimmbad und/oder Kiosk geschlossen waren und ob die umliegenden Freibäder an diesen Tagen auch nur eingeschränkte Öffnungszeiten hatten;  
     
  • jeweils zu Beginn der Badesaison im „Blickpunkt“ die Gründe für eine zeitweise Schließung des Schwimmbad- und Kioskbetriebs darzustellen;  
     
  • im Rahmen der gemeindlichen Internet-Angebote (Website, Facebook) die Möglichkeit zu schaffen, sich über diese Regelungen sowie die tatsächlichen Öffnungszeiten von Schwimmbad und Kiosk am jeweiligen Tag zu informieren;
     
  • bis zur Wiedereröffnung des Freibades 2017 im Bereich des Duschbeckens am Eingang zum Nichtschwimmerbereich ein Geländer zu installieren. Außerdem sollte für einen Teil des Planschbeckens ein Sonnensegel oder ein ähnlicher Sonnenschutz installiert werden.

SPD möchte Informationen zu Öffnungszeiten von Freibad und Kiosk

An Mitglieder der Elzer SPD-Fraktion sind in den letzten Tagen vermehrt Anfragen herangetragen worden, weshalb Freibad und Kiosk trotz sommerlicher Temperaturen zeitweise geschlossen sind. Dies nimmt die SPD zum Anlass einer Anfrage sowie eines Antrages an den Gemeindevorstand.

RSS - Freizeit abonnieren