„Elzer Weihnachtssterne“ zur Stärkung der Elzer Gastronomie und Geschäfte

Die Gemeindevertretung beschließt, in Anlehnung an den Elz-Taler eine zweite Gutschein-Aktion „Elzer Weihnachtssterne“ durchzuführen.

Die Gutscheine sollen bei einem Einkaufswert von 20 € mit 5 € aus dem Gemeindehaushalt bezuschusst werden. Insgesamt soll der gemeindliche Zuschussanteil auf 20.000 € begrenzt werden. Im Übrigen können die Regeln des Elz-Talers analog angewandt werden.

Teilnehmen an der Aktion können alle Elzer Gastronomiebetriebe sowie der stationäre Einzelhandel mit Ausnahme der Supermärkte.

 

Elzer SPD-Fraktion beantragt zweite Gutschein-Aktion „Elzer Weihnachtssterne“

Die SPD-Fraktion in der Elzer Gemeindevertretung beantragt, in Anlehnung an den Elz-Taler eine zweite Gutschein-Aktion unter dem Motto „Elzer Weihnachtssterne“ aufzulegen. Damit sollen die Folgen des aktuellen Wellenbrecher-Shutdowns für Gastronomie und Einzelhandel gemildert werden.

Elzer SPD-Fraktion regt an, die nächste Gemeindevertretersitzung nicht als Präsenz-Sitzung durchzuführen

Die SPD-Fraktion in der Elzer Gemeindevertretung hat in einem Schreiben an den Vorsitzenden der Gemeindevertretung angeregt, die geplante Sitzung der Gemeindevertretung am kommenden Montag nicht als Präsenz-Sitzung durchzuführen. Hintergrund sind die für November geltenden Einschränkungen bei öffentlichen Veranstaltungen. Sonderrechte für die Politik tragen nach Ansicht der Elzer SPD nicht dazu bei, dass Verständnis für den Wellenbrecher-Shutdown in der Bevölkerung zu erhöhen.

Elzer SPD-Fraktion lehnt Grundstückstausch ab

Die SPD-Fraktion in der Elzer Gemeindevertretung wird den geplanten Grundstückstausch mit der Kreissparkasse ablehnen. Nach Aussage des Fraktionsvorsitzenden Thomas Lang stehen die Kosten in keinem Verhältnis zum erreichbaren Erfolg.

Aktueller Durchblick zum Download verfügbar

Titelblatt Durchblick September 2020

Die aktuelle Ausgabe unseres Mitteilungsblattes "durchblick" steht zum Download zum Nachlesen bereit. Neben einem Schwerpunkt zur Ortskerngestaltung enthält er Berichte zu unseren Anträgen für die vergangenen Sitzungen der Gemeindevertretung, einen Kirmesgruß sowie die Ergebnisse unseres Minigolf-Turniers.

Beschwerden über Müllablagerungen – Elzer SPD-Fraktion trifft sich zum Ortsbegang in den Gärten

Regelmäßige Beschwerden über Müllablagerungen entlang der verlängerten Mühlstraße, aber auch am neugestalteten Skaterplatz, nimmt die Elzer SPD-Fraktion zum Anlass für eine Ortsbegehung im Bereich „In den Gärten“. Treffpunkt ist am Samstag, 04. Juli 2020, um 14 Uhr, am Parkplatz am Bahnübergang in der Mühlstraße.

SPD Elz beantragt Zuschüsse an Vereine zum Ausgleich CORONA-bedingter Einnahmeausfälle

Zuschussregelungen für Elzer Vereine, um deren Einnahmeausfälle durch CORONA-bedingt abgesagte Veranstaltungen zumindest teilweise auszugleichen, sowie die Schaffung einer Radwegeverbindung entlang der B8 zwischen Malmeneich und Elz – dies sind nur zwei von mehreren Anträgen der Elzer SPD für die nächste Sitzung der Gemeindevertretung. Weitere Anträge befassen sich mit der Einwerbung von Zuschüssen für gemeindliche Investitionen, der Freigabe gemeindlicher Streuobstflächen zum Abernten durch Elzer Bürgerinnen und Bürger sowie einer Änderung der Gemeindeordnung, um auch Online-Sitzungen der Gemeindevertretung in Krisensituationen zu ermöglichen.

Vereinsförderung in CORONA-Zeiten

Die Gemeindevertretung beschließt folgende Regelung zur Ergänzung der Vereinsförderrichtlinien:

  1. Die pauschale Förderung der Jugendarbeit nach § 3 Abs. 1 der Richtlinien zur Förderung der Vereinsarbeit in der Gemeinde Elz vom 13.12.2016 wird einmalig für das Jahr 2020 um 5 € von 20 € auf 25 € je Mitglied unter 18 Jahren erhöht.
  2. Vereine, die durch CORONA-bedingte Ausfälle von Veranstaltungen (eigene oder gemeindliche Veranstaltungen (z.B. Märkte)) Einnahmeausfälle zu verzeichnen haben, können einmalig für das Jahr 2020 einen gemeindlichen Zuschuss zur Teildeckung dieser Ausfälle beantragen. Dieser Zuschuss wird in Höhe von bis zu 50 % der vom Verein nachgewiesenen Einnahmeausfälle (Durchschnitt der letzten 3 Jahre) gewährt. Als Nachweis sind die letzten drei durch Rechnungsprüfungen gesicherte Jahresrechnungen des jeweiligen Vereins vorzulegen. Der Zuschuss wird je Verein auf maximal 1.000 € begrenzt.

Schaffung einer Radwegeverbindung zwischen Malmeneich und Elz entlang der B8

Die Gemeindevertretung beauftragt den Gemeindevorstand, sich mit den zuständigen Landesstellen in Verbindung zu setzen mit dem Ziel des Baues eines von der B 8 getrennten Radweges von Malmeneich nach Elz.

Freigabe gemeindlicher Streuobstflächen

Die Gemeindevertretung beauftragt den Gemeindevorstand, im BLICKPUNKT ELZ sowie auf der Webseite der Gemeinde die gemeindeeigenen Flächen mit Obstbäumen zu veröffentlichen, die nicht von der Gemeinde selbst abgeerntet werden. Diese Flächen sollen für die Obsternte durch interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger freigegeben werden.

Daneben sollen parallel auch solche Flächen aufgelistet werden, die von deren privaten Besitzern für das Abernten durch Dritte freigegeben wurden. Ein entsprechender Aufruf zur Meldung solcher Flächen ist zeitnah im BLICKPUNKT ELZ, auf der gemeindlichen Homepage und in den sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

Tags:

Seiten

SPD Elz RSS abonnieren