Baum des Jahres 2016 und Renaturierungsmaßnahmen im Elzer Wald sind Ziele des diesjährigen SPD-Waldbegangs

Die Winterlinde ist der „Baum des Jahres 2016“ und auch im Elzer Wald zu finden. Wo, dies können Interessierte im Rahmen der diesjährigen Waldführung der Elzer SPD erfahren. Daneben soll auch über geplante Renaturierungsmaßnahmen im Elzer Wald informiert werden.

Bereits zum siebten Mal bietet die Elzer SPD eine Führung durch den Elzer Gemeindewald an. Die fachkundige Leitung übernehmen wieder der Elzer Revierförster Ralf Heukelbach und Forstwirtschaftsmeister Daniel Mörsdorf.

Die Waldführung, zu der die Elzer SPD alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger einlädt, findet am Samstag, 30. April 2016, statt. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Parkplatz am Schützenhaus in der Nähe des ehemaligen Elzer Forsthauses.

In diesem Jahr steht zum einen der „Baum des Jahres 2016“, die Winterlinde, im Mittelpunkt der Führung. Daneben sollen auch die geplanten Renaturierungsmaßnahmen im Umfeld des Elzer Grillplatzes vorgestellt werden

Alle interessierten Elzer Bürgerinnen und Bürger sind zu der etwa zweistündigen Führung herzlich eingeladen.

Date: 
Samstag, April 30, 2016 - 10:00 to 12:00
Bild: 
Die Waldführung im letzten Jahr führte u.a. zum vermutlich ältesten Baum im Elzer Wald.
Ort: 
Parkplatz am Schützenhaus Elz