SPD Elz: Seniorenpolitik ist ein Schwerpunkt der Kommunalpolitik

Die Elzer SPD-Fraktion sieht in der Seniorenpolitik neben der Erhaltung und Verbesserung der frühkindlichen Erziehung in den Kindergärten sowie der Integration der Migranten einen weiteren Schwerpunkt ihrer aktuellen und zukünftigen Kommunalpolitik. Bei der Erarbeitung ihres Arbeitsprogramms für die nächsten Jahre betonte Fraktionsvorsitzender Thomas Lang: „Angesichts der Tatsache, dass im kommenden Jahrzehnt der Anteil der Seniorinnen und Senioren an der Gesamtbevölkerung auf über 30 % anwachsen wird, müssten sich die Gemeinden verstärkt um das Wohl dieser Altersgruppe kümmern.“

Elzer SPD-Fraktion fordert arbeitsfördernde Maßnahmen für Flüchtlinge - Ehrenamtliches Engagement allein löst das Problem nicht

Die zunehmende Zuwanderung von Flüchtlingen und Asylsuchenden aus den nahöstliche Kriegsgebieten und den afrikanischen Diktaturen sowie die Katastrophen der im Mittelmeer Ertrinkenden sind laut Mitteilung des Fraktionsvorsitzenden Thomas Lang ständig Themen der SPD in Elz. Die Migration von Hunderttausenden nach Europa sei nicht nur ein Problem für die Europa- und Bundespolitik, sondern betreffe auch unmittelbar die Kommunen.

Elzer SPD-Fraktion will Stolpersteine auch in Elz

Mit dem „Stolpersteinprojekt“ des Künstlers Gunter Demnig wird in vielen Städten und Gemeinden der Opfer des Nationalsozialismus unter jüdischen und körperlich oder geistig eingeschränkten Menschen gedacht. Im Landkreis Limburg-Weilburg wurden bereits in Limburg, Bad Camberg und Merenberg Stolpersteine verlegt, im Mai wird die Gemeinde Brechen hinzukommen. Auch in der Stadt Hadamar gibt es einen entsprechenden Beschluss der Stadtverordnetenversammlung.

Mustafa Kemal Atatürk – Demokratische Reformen in der Türkei im letzten Jahrhundert

Das uns freundschaftlich verbundene Atatürk Bildungs- und Kulturzentrum Limburg-Weilburg e.V. will im Landkreis Limburg-Weilburg Integrationsarbeit fördern und dabei die demokratischen Strukturen und Traditionen in der Türkei unterstützen.

Dabei stützt es sich auf die von Mustafa Kemal Atatürk umgesetzten demokratischen Reformen, die allerdings leider von der aktuellen türkischen Regierung wieder schrittweise zurückgenommen werden.

Elzer SPD-Fraktion möchte Eltern zu neuen KiTa-Öffnungszeiten anhören

Das sogenannte Kinderförderungsgesetz führt dazu, dass ein Beibehalten der bisherigen KiTa-Öffnungszeiten für die Gemeinde Elz nach Berechnungen der Elzer Gemeindeverwaltung zu Mehrkosten von rd. 350.000 € führen würde. Daher hatte die Elzer Gemeindevertretung bereits im Juli 2014 einstimmig beschlossen, die KiTa-Öffnungszeiten mit Beginn des Kindergartenjahres 2015/16 so zu verkürzen, dass diese Mehrkosten vermieden werden können.

SPD beantragt neue Beschallungsanlage für den Elzer Friedhof und frühere Beschaffung eines Löschfahrzeugs für Malmeneich

Eine neue Beschallungsanlage für den Elzer Friedhof, das Vorziehen der Beschaffung eines neuen Fahrzeugs für die Feuerwehr Malmeneich, die Überprüfung der Schaffung zusätzlicher Raumkapazitäten im Rahmen der Dacherneuerung der Kindertagesstätte „Lollipop“ sowie die Integration eines Mängelmelders auf der Elzer Internet-Seite: Dies sind erste Anträge der Elzer SPD zum Haushaltsplan 2015.

Elzer SPD-Fraktion hat Fragen zum Verlauf der Elzer Kirmes

In einer Eilanfrage für die Sitzung der Gemeindevertretung am Montag befasst sich die Elzer SPD-Fraktion mit dem Verlauf der diesjährigen Elzer Kirmes.

Rahmenbedingungen Kirmes 2014

Die Gemeindevertretung bittet den Gemeindevorstand um einen Bericht zu folgenden Fragen:
• Wie wurde an den Kirmestagen die Einhaltung der entlang der Umleitungsstrecken ausgewiesenen Park- bzw. Halteverbote überwacht?
• Welche Ergebnisse erbrachten diese Kontrollen?
• Was spricht gegen eine Ausweisung der Gräbenstraße als Einbahnstraße (analog Langgasse) unter Beibehaltung der ausgewiesenen Parkplätze?
• Weshalb wurde für die Zeit der Ausweisung als Umleitung die in der Gräbenstraße vorhandene Ausweisung als verkehrsberuhigter Bereich beibehalten? Wurde eine Ausweisung übergangsweise als z.B. Tempo-30-Zone geprüft? Wenn ja: Was sprach dagegen?
• Wie bewertet der Gemeindevorstand die Toilettensituation im Bereich Rathaus/Hirtenplatz während der zurückliegenden Kirmestage? Weshalb stand der Toilettenwagen, der in den letzten Jahren auf dem Parkplatz des ATC Oranien stand, dort in diesem Jahr nicht zur Verfügung?

SPD Elz besucht Pilzfarm

Der SPD-Ortsverein Elz bietet am Sonntag, 10. August 2014, einen Ausflug zur Pilzfarm Noll in Kleinweinbach an. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.

Kleines Jubiläum: Fünfte Waldführung der Elzer SPD am Samstag, 12.07.2014

Bereits zum fünften Mal bietet die Elzer SPD eine Führung durch den Elzer Gemeindewald an. Unter fachkundiger Führung durch den Elzer Revierförster Ralf Heukelbach sowie Forstwirtschaftsmeister Daniel Mörsdorf besteht die Möglichkeit, vieles Interessantes und Neues über den Elzer Wald zu erfahren.

Seiten

SPD Elz RSS abonnieren