SPD Elz übergibt 1 000 € aus Kalenderverkauf an das Integrative Spendenprojekt des Schulvereins der Erlenbachschule Elz

(von links: MdL Tobias Eckert, Thomas Lang,  Sonja Peichl, Hildegard Stein) 1 000 € beträgt der Erlös einer Fotokalenderaktion der SPD Elz zugunsten des Integrativen Spendenprojekts "Kinderfreundliches Außengelände für die Erlenbachschule Elz". Diesen Betrag übergab der Vorsitzende der SPD Elz, Thomas Lang, im Rahmen einer kleinen Feierstunde an Sonja Peichl, die Projektleiterin des Projekts des Schulvereins der Erlenbachschule Elz e.V.

Lang dankte bei dieser Gelegenheit allen Teilnehmern des von der SPD Elz veranstalteten Fotowettbewerbs, die erst durch ihre Einsendungen den Kalender möglich gemacht hätten. Auch bedankte er sich bei Jasmin Geismar von Buch & Tee und Nicolai Kauferstein vom Elzer REWE-Markt für Ihre Unterstützung beim Verkauf der Kalender sowie allen Käufern des Kalenders.

Sonja Peichl bedankte sich ebenfalls für den erzielten Betrag. Sie nutzte die Gelegenheit, den Anwesenden noch einmal das Projekt zur Umgestaltung des Schulhofes sowie die für dieses Jahr geplanten weiteren Maßnahmen vorzustellen. Der bisher erreichte Projektstand wäre nicht ohne die Unterstützung der Eltern und insbesondere der vielen in Elz untergebrachten Flüchtlinge möglich gewesen. Insoweit sei dieses Projekt auch ein gutes Beispiel für gelebte Integration in Elz.

Landtagsabgeordneter Tobias Eckert (SPD) hob besonders die gelungene Einbindung der Flüchtlinge hervor. Dies zeige einmal mehr, dass Integration vor allem in den Gemeinden sehr gut funktioniere. Dies sei auch auf das hohe Engagement vieler Ehrenamtlicher in solchen Projekten zurückzuführen.

Bei der Auslosung der Preise unter allen Teilnehmern zog MdL
Eckert folgende Personen:

  • Berlin Fahrt mit Ortsverein Elz: Hildegard Stein
  • Berlin-Fahrt mit MdB Martin Rabanus: Michael Hohl
  • Besuch im Wiesbadener Landtag bei MdL Tobias Eckert: Helga Friedrich
  • Besuch des Flughafens Frankfurt: Martina Hartmann-Menz

Abschließend wies Lang darauf hin, dass es auch für 2017 wieder einen Elzer Foto-Kalender geben werde. Auch der Erlös aus diesem Verkauf soll für ein Projekt in Elz zur Verfügung gestellt werden. Anregungen hierfür nehme die SPD Elz bereits jetzt gerne entgegen.

 

(auf dem Foto von links: MdL Tobias Eckert, Thomas Lang, Sonja Peichl, Hildegard Stein)